Onkologie: Krebs und Morbus Crohn – Erfolg mit paradoxer Kombi

Spezifische Therapeutika machen es möglich: Das Immunsystem an einer Stelle aktivieren, an anderer Stelle bremsen. Auf diese Weise wurde ein Patient mit Morbus Crohn seine Melanommetastasen los. weiter …

Source:: http://www.aerztezeitung.de/medizin/krankheiten/magen_darm/chronische_darmentzuendungen/article/980942/onkologie-krebs-morbus-crohn-erfolg-paradoxer-kombi.html

Kommentar verfassen